FREIE PLÄTZE: 2 freie Plätze ab August 2025

Über mich und meine Familie

Ich bin am 01.11.1990 geboren. Seit dem 22.05.2015 bin ich mit meinem Mann Christian verheiratet und wir haben drei wundervolle Kinder. Mein Mann arbeitet in einer JVA, unterstützt mich aber wo er kann.

Zu unser Familie gehören ebenfalls unser Labrador Mailo, unsere zwei Katzen und unsere Kaninchen. Die Katzen sind die meiste Zeit draußen und die Kaninchen haben draußen ein großes  Gehege. Unser Mailo hat seinen eigenen Bereich, indem er sich zurückziehen kann und der für die Tageskinder unzugänglich.

Unser wunderschöner Garten ist ein absolutes Spielparadies für Kinder. Er ist ausgestattet mit zahlreichen Spiel- und Freizeitmöglichkeiten, wie zum Beispiel der großen Sandkiste mit Matschküche, einer kleinen Rutsche, einem Trampolin, einem Spielturm, sowie Schaukeln. 

Meine Leidenschaft ist mein Gewächshaus, indem ich zusammen mit den Kindern verschiedenes Gemüse wie Gurken, Tomaten, Kohlrabi und Porree anpflanze. In den Beeten stehen Kräuter und Beerensträucher. Ein Apfelbaum und ein Kirschbaum dürfen natürlich auch nicht fehlen. So lernen die Kinder woher das Gemüse kommt und wie es langsam heranwächst. Außerdem steht in unserem Garten ein kindersicherer Pool.

Ich liebe meine Tätigkeit als Tagesmutter und es macht mir sehr viel Spaß die kleinen Kinder beim Entdecken der Welt zu unterstützen und diesen wichtigen Lebensabschnitt zu begleiten. In vielerlei Hinsicht sind die ersten Jahre für die Entwicklung der späteren Persönlichkeit prägend. Es ist mir wichtig, die Kinder in dieser Zeit zielgerichtet zu fördern und ein liebevolles Umfeld zu bieten, in dem sie spielen, toben und lachen können.

Ich werde mehrmals jährlich an Fortbildungen teilnehmen, die mein Wissen in verschiedenen Bereichen der Kinderbetreuung immer wieder erweitern. Dazu zählen Erste-Hilfe-Kurse, Kurse über kindgerechte Ernährung oder auch Kurse zu neuen Mal- und Bastelideen mit den Kindern. So wird es bei uns nie langweilig und wir haben viel Spaß miteinander. 

Sie als Eltern sind mir sehr wichtig und ich möchte, dass Sie Ihr Kind jederzeit mit einem guten Gefühl zu mir bringen. Die Eltern ermutige ich dabei, mir Ihre Wünsche und Erwartungen an die Kinderbetreuung zu nennen – zusammen gehen wir für das Kind eine Erziehungspartnerschaft für einen wichtigen Zeitraum in seiner Entwicklung ein. 

Mein Wissen aus den Praxen kommt mir auch in meiner Kindertagespflege zu Gute. Das Thema Allgemeinhygiene ist mir sehr wichtig. Eine umfangreiche Fortbildung zu diesem Thema habe ich vor kurzem erfolgreich abgeschlossen. 

Unser Haus
Unser Haus hat 132 m2 und steht auf einem 600 m2 großem Grundstück. 
Genug Platz zum Toben
Extra Spielbereich
Unsere tolle Garderobe
Gemütlicher Schlafbereich
Unser schöner Kinderbus
Unser Labrador Mailo
Unser Häschen
Unsere Häschen
Nachwuchs
Nachwuchs
Mein Mann Christian und Ich